EnSaver- Green NEWS!

Nachhaltig & Gesund Leben!

Tollwood Festival auf Theresienwiese

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on RedditEmail this to someonePrint this page
Festivalansicht-Tollwood©Bernd_Wackerbauer

Festivalansicht-Tollwood ©Bernd_Wackerbauer

„Strom aufwärts“ lautet das Motto des Tollwood Winterfestivals, das vom 27. November bis zum 31. Dezember 2012 auf der Münchner Theresienwiese stattfindet. Lebensfreude und Umweltschutz verbinden sich dort vor der Kulisse des alternativen  Weihnachtsmarktes mit internationalem Kunsthandwerk und bio-zertifizierter Festivalgastronomie. „Strom aufwärts“ geht es dann ins „E-Werk“ in dem die Besucher viel Wissenswertes rund um die „Energiewende“ erfahren können: Was kostet Energie wirklich? Wie funktioniert die Energiewende? Und was kann jeder einzelne dazu beitragen?

Advertisement

Im Weltsalon gehen die Besucher auf die Reise zu aktuellen politischen Brennpunkten, zu Wundern der Natur und zu Vorkämpfern des Umweltschutzes. Die Verhaltensforscherin Jane Goodall, der grüne Europapolitiker Daniel Cohn-Bendit, die Entwicklungshelferin Dr. Auma Obama, der Schriftsteller Ilija Trojanow gehören u.a. zu den Gästen, die in einem multimedial gestalteten Zelt über Wege zu einem verantwortungsvollen Miteinander – sei es auf europäischer Ebene, bei der Welternährung oder beim Klimaschutz – diskutieren.

Rund 75 Prozent aller Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt statt.

Tollwood Winterfestival 2012

This article has been read 3031 times!

Advertisement

  • Energy


  • Advertisement

  • Economy

  • Environmental policy

  • Archive

  • Newsletter

    Sign up for Newsletter and get best of our coverage in your In-Box.